Farbentfernung mit dem Speedheater:
Die beste Methode

Sie quälen sich mit dem Heißluftfön? Sie schleifen ab, schlucken Staub und ärgern Ihre Nachbarn? Sie laugen ab und verderben das Holz? Mit Infrarot-Strahlen geht es schneller, ohne Verbrauchsmaterialien und Belästigungen. Arbeiten mit Infrarot-Technologie ist gesünder und schont das Holz!

Tipp: Wenn Sie am Tag vor dem Bestrahlen mit dem Speedheater Lackflächen und Kitt mit rohem Leinöl einstreichen, lösen sich die alten Schichten nach dem Bestrahlen ganz leicht alle auf einmal! Und sparen Sie nicht an scharfen Farbschabern, die gut in der Hand liegen. Alles andere ist Murks!

Die Vorteile

Effizient: Erweicht alle Farbschichten auf einmal.
Schnell: doppelte Arbeitsgeschwindigkeit gegenüber Heißluft.
Rationell: Erweicht gleichzeitig alten Kitt, ideal zum Ausglasen.
Kräfteschonend: Farbe und Kitt einfach abschaben. Mit der Halterung »3. Arm« haben Sie beide Hände frei!
Keine Vibration: Schnell und leise, staubfrei.
Schont das Holz: Kein Substanzverlust, kein Schleifen oder Sandstrahlen.
Keine Chemikalien: Kein Auslaugen des Holzes, kein Chemikalien- oder Salzeintrag.
Nebeneffekt: bekämpft Schimmel und Pilz durch Wärme.
Keine Flüssigkeiten: Erhöht den Feuchtigkeits-Widerstand des Holzes.
Niedrige Arbeitstemperatur: Energiesparend, verringerte Unfallgefahr. Das Werkstück verzieht und versengt nicht.
Gesünder: Keine Bleidämpfe, da die Arbeitstemperatur bei höchstens 175 °C liegt, beim Cobra bei 200°C.
Abfall: Nur trockene Farbspäne für den Hausmüll. (Bei bleihaltigen Altanstrichen Sondermüll)
Weiterarbeiten: Optimale Holzfeuchte von nur 5 bis 8 %, glatte Oberfläche. Kann ohne Anschleifen sofort grundiert werden.
Keine Wartung: Keine beweglichen Teile.
Sparsam: Keinerlei Verbrauchsmaterialien.

Weitere erpobte Anwendungen

Entfernen von Etiketten
Entfernen von Klebern
Verrostete Schrauben und Bolzen lösen
Leinöl in Metall einbrennen
Eingefrorene Rohre auftauen, auch unter Putz!
Feuchte Stellen trocknen
Plastikrohre und -teile biegen
Ideal für Holzboote und -schiffe!
Unkraut abtöten
Schädlinge in kleinen oder dünnen Holzteilen bekämpfen

Wenn Ihnen noch mehr Vorteile und Einsatzmöglichkeiten einfallen, schreiben Sie uns eine eMail. Wir sind sehr auf Ihre Erfahrungen und Anregungen gespannt!

Kurzfilm

Bei Klick auf das animierte Bildchen oben sehen Sie einen 4-minütigen Kurzfilm über den Speedheater: Arbeiten an Fassade, Fenster und Boot.

Speeheater 1100

… für große Flächen

Speedheater Cobra

… für kleine Flächen und Details